FAQs

Auf dieser Seite haben wir Ihnen die Fragen die erfahrungsgemäß am häufigsten auftauchen mit den entsprechenden Antworten zusammengestellt. Sollte Ihre Frage nicht beantwortet werden, haben Sie natürlich die Möglichkeit unseren Kundenservice per Telefon oder E-Mail zu fragen!

Allgemeine Fragen

Was passiert, wenn ich Abfälle im Container entsorge, die nicht der bestellten Abfallart entsprechen?

Da die Trennung von Abfällen mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, müssen wir Ihnen die Trennung der Abfälle leider in Rechnung stellen. Im Einzelfall müssen wir Ihnen alternativ die teuerste eingefüllte Abfallart berechnen.
Daher sollten Sie die Befüllbedingungen der Container berücksichtigen und für andere Abfälle einen separaten Container bestellen.

Was darf in den Container?

Abfallarten:

  • Bauschutt recyclingfähig
  • Bauschutt nicht recyclingfähig
  • Bauschutt mit Boden
  • Bauschutt mit Übergröße
  • Holz A1- A3
  • Holz A4 (schadstoffbelastet)
  • Boden und Steine
  • Gipsabfälle
  • Grünabfälle
  • Baustellenabfälle ohne Mineralik
  • Baustellenabfälle mit Mineralik

Fragen zu den Containern

Was kostet ein Container?

Die Preise unserer Container richten sich nach der Abfallart und der gewünschten Containergröße. Unsere Preise umfassen die Stellzeit sowie die Lieferung und Abholung und fachgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle.

In unseren Preisen ist eine Stellzeit von maximal 14 Tagen inklusive, daher berechnen wir keine Miete für Ihren Container. Sie können die Stellzeit des Containers aber auch verkürzen oder verlängern. Bei Verlängerung berechnen wir mit taggenauer Abrechnung 2,00 € inkl. MwSt. pro Tag.

Gibt es Container mit Klappen oder Deckel?

Ja, wir können aber nicht immer garantieren, ob sie vorrätig sind.

Welche Containergrößen gibt es?

Wir bieten Ihnen als Containerservice für Ihren Abfall verschiedene Größen an. Sie können daher Sperrmüllcontainer, Bauschuttcontainer sowie Container für Baumischabfälle in verschiedenen Größen bestellen.
Als Standardgrößen für Absetzcontainer können wir Sie mit 1,5 m³, 2,5 m³, 4 m³, 5,5 m³, 7 m³ und 10 m³ Containern beliefern. Darüber hinaus finden Sie in unserem Angebot Abrollcontainer für die verschiedensten Abfallarten in den Größen 7 m³, 11 m³, 18,5 m³ und 39 m³.

Welche Containerarten gibt es?

Wir bieten Ihnen Absetzcontainer (Mulden) und Abrollcontainer an.
Absetzcontainer sind in verschiedenen Größen bis zu 10 Kubikmeter verfügbar. Absetzcontainer werden mit einem Containerfahrzeug rückwärts am gewünschten Stellplatz abgesetzt.

Sie sollten daher bei der Auswahl Ihres Containers neben der Abfallart auch die örtlichen Gegebenheiten sowie die Belademöglichkeiten berücksichtigen.

Wie voll darf ich einen Container befüllen?

Der Container darf nur bis zur Ladekante befüllt werden. Bei Überladung darf unser Fahrer den Container nicht befördern und wir müssen Ihnen eine Leerfahrt in Rechnung stellen. Gerne stellen wir Ihnen einen Zusatzcontainer auf.

Wo darf der Container stehen?

Der Abfallcontainer kann sowohl auf öffentlichem Grund als auch auf privatem Grundstück stehen. Für die Containerstellung auf Ihrem privaten Grundstück benötigen Sie keine Stellgenehmigung.

Sie benötigen eine besondere Aufstellgenehmigung, wenn der Container auf öffentlichem Grund (Straße, Platz, Gehweg etc.) abgestellt werden soll. Bitte wenden Sie sich hierfür 1 Woche vor der Aufstellung des Containers an das Ordnungsamt Ihrer Kommune.

Bei der Einholung von Ausnahmegenehmigungen für die Aufstellung von Containern im öffentlichen Bereich sind wir Ihnen gerne behilflich.

Bitte beachten Sie: Unsere Fahrer dürfen den Container nicht ohne Ihre Stellgenehmigung abstellen! In diesem Fall müssten wir den Container wieder mitnehmen und Ihnen die Leerfahrt in Rechnung stellen.

Bitte achten Sie bei Anlieferung und Abholung der Container darauf, dass Stellplatz und Container für unser Fahrzeug frei zugänglich sind, damit keine unnötigen Wartezeiten entstehen.

Fragen zur Bezahlung

Wie kann ich den Container bezahlen?

Neben der klassischen Vorkasse per Überweisung können Sie Ihren Container auch ganz bequem bei Anlieferung eines Behälters bar beim Fahrer bezahlen.

Josef Keller Containerdienst GmbH
Raiffeisenbank Neustadt eG
IBAN: DE14 5706 9238 0000 0726 29
BIC: GENODED1ASN

Fragen zur Lieferung

Muss ich bei Lieferung vor Ort sein?

Wir empfehlen Ihnen bei der Lieferung Ihres Containers vor Ort zu sein. Falls Sie nicht vor Ort sein können, muss dennoch gewährleistet sein, dass der Container an der richtigen Stelle abgestellt werden kann.

Sollten Sie Ihren Container auf privatem Grund abstellen wollen, muss der Zugang bzw. die Zufahrt für das Containerfahrzeug zu diesem gewährleistet sein. Es ist zu empfehlen einen Ansprechpartner vor Ort zu haben, um die Lieferung des Containers beim Fahrer zu quittieren und den exakten Stellplatz zuzuweisen. Für telefonisch angewiesene Stellplätze ohne Ansprechpartner vor Ort übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit des gewählten Stellplatzes.

Sollten Sie im Bestellvorgang “Barzahlung” gewählt haben, muss bei Anlieferung des Behälters jemand vor Ort sein, um den Container zu bezahlen!

Ist es notwendig bei Abholung vor Ort zu sein?

Wir empfehlen Ihnen, bei der Abholung Ihres Containers vor Ort zu sein, da Sie die Abholung beim Fahrer quittieren sollten. Zusätzlich muss bei der Abholung Ihres Containers überprüft werden, ob dieser ordnungsgemäß befüllt wurde. Sollten Sie dennoch während der Abholung abwesend sein, sorgen Sie bitte dafür dass die Zufahrt zum Container für das Containerfahrzeug gewährleistet ist.

Eventuelle Nachforderungen od. Zusatzkosten aus dem Umstand Ihrer Abwesenheit sind durch den Kunden zu tragen.

Wie lange im Voraus muss ich den Container bestellen?

1-2 Werktage, abhängig vom Leistungsort

Darf ich den leeren Container drehen oder verschieben?

Nein, wenn der Container voll ist, kann er mehrere Tonnen wiegen. Bitte lassen Sie ihn so stehen, damit er auch ohne Probleme von unseren Fahrern wieder abgeholt werden kann. Andern falls könnte der Boden beschädigt werden.

Erhalte ich eine Bestätigung meiner Online - Bestellung?

Ja, nach Eingang und Prüfung der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung von uns.